Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Leistungsspektrum PDF Drucken
Leistungsspektrum/ der gesetzlichen und privaten Krankenkassen sowie der Berufsgenossenschaften:
  • Diagnostische Erstgespräche
  • Krisenintervention
  • Psychotherapie (Einzel- oder Gruppensetting)

Aufgrund meiner Kassenzulassung in Verhaltenstherapie für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, kann eine Psychotherapie mit allen gesetzlichen sowie mit privaten Krankenkassen und der Beihilfe abgerechnet werden.

Die Folgen eines beruflich bedingten Unfalls, Überfalls etc. sind in der Regel von der zuständigen Berufsgenossenschaft zu finanzieren.

Auch EMDR, als eine Methode der Behandlung von Traumata ist abrechnungsfähig, da wissenschaftliche Nachweise zur sinnvollen Anwendung vorliegen.

  • Teilnahme am Qualitätszirkel
  • Einführung eines Praxis- Qualitätsmanagements QEP

Besonderes Leistungsangebot nach eigenen Angaben. Diese zusätzlichen Angebote werden privat liquidiert:


  • Für die Bewältigung der Hundephobie steht ein ausgebildeter Therapiehund zur Verfügung
  • Supervision für Mitarbeiter- innen und Multiplikatoren in der Erwachsenenbildung, und in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, sowie für Berufskolleginnen und Kollegen
  • Fortbildungs- und Kongresstätigkeiten (Ausbildungsberechtigte Tanztherapeutin BTD seit 8/ 1998) Workshops, siehe unter “Aktuelles”